Logo Facebook
Nordring - Auspuffservice

Auspuffservice - nicht nur der Umwelt zuliebe


Die Abgasanlage eines Fahrzeuges soll vor allem die Umwelt sauber halten. Sie sorgt aber auch für niedrige Lärmbelästigung und garantiert nicht zuletzt die volle Leistungsausschöpfung für Ihren Motor.

Nässe und Streusalz setzen Auspuff, Katalysator und Partikelfilter vor allem im Winter gehörig zu. Vom ersten Rostfleck bis zum Durchrosten dauert es meist nicht lange. Die Folgen: unangenehmer Lärm, niedrige Motorleistung und höherer Krafstoffverbrauch.

Deshalb sollten Sie die Abgasanlage mindestens einmal im Jahr überprüfen lassen.

  • Prüfung der AU Tauglichkeit
  • Sichtprüfung der gesamten Abgasanlage
  • Abgasuntersuchung (optional)
  • Reparatur schadhafter Stellen
  • Ggf. Austausch defekter Komponenten
  • Rußpartikelfilter Einbau (optional)

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.